02.01.2017

Zaubernuss

Die Zaubernuss kommt in mehreren Arten weltweit vor. Medizinisch genutzt wird die virginische Zaubernuss. Sie ist ursprünglich in Nordamerika beheimatet – daher auch der Namenszusatz „virginica“. In Europa ist die Zaubernuss im...[mehr]


01.11.2016

Schwarzrettich

Der Schwarzrettich ist eine sehr alte Nutzpflanze. Schon vor mehr als 2000 Jahren wurde er von den Ägyptern genutzt. Andere Quellen besagen, dass er ursprünglich aus Asien stammt. Heute ist der Schwarzrettich weltweit zu finden.[mehr]


30.06.2016

Grapefruit

Die Grapefruit oder Grapefrucht ist die rundliche Frucht eines immergrünen, bis zu sechs Meter hohen Baumes. Umgangssprachlich wird sie auch Pampelmuse genannt, was botanisch nicht korrekt ist. Denn die Grapefruit ist das...[mehr]


23.05.2016

Spargel

Der Spargel, genauer der Gemüsespargel, hat jetzt wieder Saison. Von April bis Juni werden hierzulande die hellen Sprossen angeboten. Es handelt sich dabei um Austriebe aus dem Rhizom der Spargelpflanze. [mehr]


01.05.2016

Kurkuma

Kurkuma, eine in Südostasien beheimatete Pflanze, wird auch Gelbwurz oder Gelber Ingwer genannt. Warum man auf diesen Namen kam, wird offensichtlich, wenn man das Rhizom dieser Pflanze, also den Wurzelstock,...[mehr]


01.04.2016

Gänseblümchen

Das Gänseblümchen, auch Augenblümchen, Tausendschön oder Maßliebchen genannt, kommt in den gemäßigten und warmen Zonen der Erde vor...[mehr]


01.03.2016

Löwenzahn

Der Löwenzahn ist auf der ganzen Welt in den gemäßigten Breiten anzutreffen. Er blüht von April bis Juni. Die deutsche Bezeichnung der Pflanze bezieht sich ebenso wie die französische (dent de lion) auf die scharf gezackten...[mehr]


Zimt

Zimt hat Hochkonjunktur – gerade jetzt in der Zeit vor Weihnachten, in der kalten Jahreszeit ist es in Gebäck, als Duft und Dekoration überall zu finden. Es ist ein altes Gewürz, das wohl schon vor unserer Zeitrechnung im...[mehr]