01.12.2022

Pflanze des Monats

Die Mandarine stammt wie alle Zitruspflanzen aus dem asiatischen Raum und ist in China wohl schon seit Jahrtausenden bekannt. Zusammen mit der Kumquat wird sie als erste der Zitrusfrüchte in der chinesischen Literatur erwähnt. In...



31.10.2022

Wacholder

Der Gemeine Wacholder, der Baum des Jahres 2002, gehört zur Familie der Zypressengewächse. Er ist vor allem auf der Nordhalbkugel verbreitet und kommt dort in den unterschiedlichsten klimatischen Regionen vor, da er sehr...



30.09.2022

Schwarzrettich

Der Schwarzrettich ist eine sehr alte Nutzpflanze. Schon vor mehr als 2000 Jahren wurde er von den Ägyptern genutzt. Andere Quellen besagen, dass er ursprünglich aus Asien stammt. Heute ist der Schwarzrettich weltweit zu finden.



31.08.2022

Sesam

Die Sesampflanze stammt ursprünglich aus Indien bzw. Afrika. Die Samen, die weiß, braun und schwarz sein können, gehören in den asiatischen und arabischen Ländern fast schon zu den Grundnahrungsmitteln.



01.08.2022

Sommerkräuter

Im Sommer viel trinken? Ja, klar, am besten Wasser. Aber manchmal braucht es ein bisschen was mit Geschmack. Deshalb gibt es heute statt einer Heilpflanze des Monats gleich einen ganzen Strauß voll Pflanzen, die alle geeignet...



01.07.2022

Wassermelone

Die Wassermelone wird vor allem in den Tropen und Subtropen angebaut. China ist eines der Hauptanbaugebiete. Die wilde Form der Wassermelone besitzt kleinere Früchte und das helle oder grüne Fruchtfleisch schmeckt bitter.



01.06.2022

Pfingstrose

Die Pfingstrose ist in den hiesigen Gärten vor allem als schöne Zierpflanze bekannt, die in verschiedenen Farben und Blütenformen um die Pfingstzeit herum blüht. Der deutsche Name verweist auf ihre Blühzeit und auf die...



01.05.2022

Spargel

Der Spargel, genauer der Gemüsespargel, hat jetzt wieder Saison. Von April bis Juni werden hierzulande die hellen Sprossen angeboten.



01.04.2022

Brunnenkresse

Die Brunnenkresse ist eine unscheinbare, immergrüne Pflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse. Sie liebt sauberes, fließendes Wasser. Man findet sie in Quellen, Bächen und Teichen fast überall auf der Welt. Ihre Stängel...



28.02.2022

Scharbockskraut

Scharbockskraut: Aus der Familie der Hahnenfußgewächse stammt dieses Kraut, das in Europa heimisch ist. Es ist einer der frühesten Blühpflanzen im Jahr, das sich bereits im März mit gelben, glänzenden Blüten schmückt.



31.01.2022

Wegwarte

Die Wegwarte, Blume des Jahres 2009, ist eine in Europa und Nordafrika heimische Pflanze. Sie wächst auf Wiesen und Äckern und, wie der Name schon nahelegt, an Wegrändern. Die Wegwarte gehört zu den Pionierpflanzen, d.h. sie...



31.12.2021

Kümmel

Kümmel, die Arzneipflanze 2016, ist eine zweijährige Pflanze und wird auch Wiesenkümmel oder Echter Kümmel genannt. Sie stammt aus dem asiatischen bzw. aus dem Mittelmeerraum und ist heute vor allem in den mittleren und...



29.11.2021

Zimt

Zimt hat Hochkonjunktur – gerade jetzt in der Zeit vor Weihnachten, in der kalten Jahreszeit ist es in Gebäck, als Duft und Dekoration überall zu finden. Es ist ein altes Gewürz, das wohl schon vor unserer Zeitrechnung im...



31.10.2021

Wermut

Der Wermut stammt aus den gemäßigten Breiten der Nordhalbkugel. Das Heilkraut hat eine auffallende grau-grüne Färbung und duftet intensiv. Es kann bis 150 cm oder höher werden und blüht mit kleinen, gelben Köpfchen in den...



30.09.2021

Weintraube

Die Weinrebe stammt aus Vorderasien, wo der Weinanbau bis ins 6. Jahrtausend vor Christus zurückgeht. Wein war neben dem Genuss ein wichtiger Bestandteil des religiösen Lebens. Zahlreiche mythologische Erzählungen und...



31.08.2021

Nachtkerze

Die Nachtkerze stammt ursprünglich aus Nordamerika. Im 17. Jahrhundert kam sie nach Europa und hat sich hier zunächst als Zier-, später auch als Nutzpflanze einen festen Platz in den Gärten erobert. Die Blätter, Blüten und...



31.07.2021

Grapefruit

Die Grapefruit oder Grapefrucht ist die rundliche Frucht eines immergrünen, bis zu sechs Meter hohen Baumes. Umgangssprachlich wird sie auch Pampelmuse genannt, was botanisch nicht korrekt ist. Denn die Grapefruit ist das...



30.06.2021

Pfefferminze

Die Minze ist mit ihren verschiedenen Arten auf der ganzen Welt verbreitet. Eine der bekanntesten davon ist die Pfefferminze, die Arzneipflanze des Jahres 2004, die als besonders heilkräftig gilt.



31.05.2021

Brennnessel

Brennnessel: Die oft als Unkraut eingestufte Pflanze findet sich auf der ganzen Welt und kommt in einer kleinen (bis ca. 50cm) und einer großen Variante (bis 150cm) vor. Oft trifft man sie in der Nähe menschlicher Ansiedlungen,...



31.03.2021

Taubnessel

Die Taubnessel ist in den gemäßigten Klimazonen der Nordhalbkugel weit verbreitet. Ihre Blätter sehen den Blättern der Brennnessel zwar sehr ähnlich, besitzen aber keine Brennhaare.



27.02.2021

Artischocke

Die mehrjährige Artischockenpflanze stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und ist ein Distelgewächs. Als essbare Distel war sie bereits den alten Ägyptern bekannt. Aus der frostempfindlichen Pflanze wachsen ab dem zweiten...



01.02.2021

Flohsamen

FLOHSAMEN: Die Pflanze, von der die Flohsamen stammen, gehört zur Familie der Wegerichgewächse. Von dieser Familie sind in unseren Breiten vor allem der Breit- und der Spitzwegerich bekannt.



31.12.2020

Myrrhe

Myrrhe(nbaum): die ARZNEIPFLANZE DES JAHRES 2021, gekürt vom interdisziplinären Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg.



30.11.2020

Rosmarin

Rosmarin ist ein im Mittelmeerraum beheimateter immergrüner Strauch, der bis zu zwei Meter groß werden kann. Seine Blätter, die lang und schmal sind, werden auch als Nadeln bezeichnet. In der Antike ist Rosmarin eine den Göttern...



01.11.2020

Baldrian

Der Baldrian gehört zur Familie der Baldriane, die auf der ganzen Welt in unterschiedlichen Formen und Größen vorkommt. Der medizinisch genutzte Baldrian ist eine in Europa heimische, mehrjährige Heilpflanze, die oft in feuchten...



30.09.2020

Thymian

Der Thymian, die Arzneipflanze des Jahres 2006, stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und ist dort auch als Wildpflanze zu finden. In unseren Breiten ist er fast nur in kultivierter Form in Kräutergärten anzutreffen.



31.08.2020

Malve

Die Wilde Malve ist eine mehrjährige, krautige Pflanze, die im asiatischen Raum beheimatet ist. Sie kann bis zu 120 cm hoch werden und blüht in den Sommermonaten in rosa-violetter Farbe. In der Antike wurde die Wilde Malve...



01.08.2020

Kaffee

Kaffee: Die Kaffeepflanze stammt ursprünglich aus Afrika, vermutlich aus dem Gebiet des heutigen Äthiopien. Die verbreitesten Sorten sind Arabica (Coffea arabica) und Robusta (Coffea canephora). Sie werden hauptsächlich in...



30.06.2020

Kirsche

Kirsche: Die Wildform der Kirsche, die Vogel-Kirsche, war Baum des Jahres 2010. Die kultivierten Formen, Knorpelkirsche und Herzkirsche, werden im allgemeinen Sprachgebrauch als Süßkirschen bezeichnet. Sie gehören zur Familie der...



31.05.2020

Giersch

Giersch ist in Europa heimisch, kommt aber mittlerweile in allen gemäßigten Klimazonen der Nordhalbkugel vor. Bei Gartenbesitzern ist Giersch ein gefürchtetes „Unkraut“, da es sich mittels unterirdisch wachsenden Rhizomen schnell...



30.04.2020

Rucola

Rucola ist seit einigen Jahren in aller Munde, seit wir in Mitteleuropa die mediterrane Küche entdeckt haben. Hier bei uns findet man Rucola bzw. die Rauke, so der deutsche Name, wildwachsend am Wegesrand fast das ganze Jahr über.



31.03.2020

Knoblauchsrauke

Die Knoblauchsrauke ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Kreuzblütler, zu der auch Hirtentäschel, Kresse, verschiedene Kohlarten und Rettich gehören.



27.02.2020

Fenchel

Fenchel ist als Gewürz- und Heilpflanze bereits seit dem Altertum bekannt. Sowohl im Mittelmeerraum als auch in Asien ist er bis heute fester Bestandteil in Küche und Medizin. Der Fenchel, die Arzneipflanze des Jahres 2009,...



01.02.2020

Stiefmütterchen

Das wilde Stiefmütterchen, auch Acker- oder Feldstiefmütterchen genannte, kommt in den gemäßigten Zonen Europas und Asiens vor. Es blüht dreifarbig, daher der botanische Zusatz „tricolor“. Wie das Duftveilchen gehört das...



01.01.2020

Granatapfel

Der Granatapfel stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum. Heute finden sich Anbaugebiete auch außerhalb Asiens, vor allem in den an das Mittelmeer angrenzenden Ländern. Der botanische Name „Punica granatum“ verweist auf die...



01.12.2019

Walnuss

Die echte Walnuss gibt es bereits seit 65 Millionen Jahren. Sie stammt aus Asien, dem Vorderen Orient und Südosteuropa. Die Römer haben schließlich die Walnuss kultiviert und so bis in den mitteleuropäischen Raum verbreitet.



24.10.2019

Brombeere

Die Brombeere ist eine in Europa und den gemäßigten Zonen heimische Kletterpflanze. Ihre Triebe sind meist mit Stacheln bewehrt, die ihr beim Klettern Halt geben. Mittlerweile gibt es aber auch stachelfreie Züchtungen. Im...



30.09.2019

Holunder

Der Holunder ist ein Strauch, der mehrere Meter hoch werden kann und in ganz Europa und Asien verbreitet ist. Im Frühjahr trägt er duftende Blütendolden, aus denen bis zum Herbst dunkelblaue bis schwarze Früchte hervorgehen.



31.08.2019

Majoran

Majoran: Diese Gewürz- und Heilpflanze stammt aus dem klein- und vorderasiatischen Raum. Sie ist heute weltweit verbreitet und vor allem als Küchengewürz bekannt. Majoran kann bis zu 80 cm hoch werden und ist in unseren,...



31.07.2019

Johanniskraut

Weltweit gibt es über 300 Arten von Johanniskraut, davon neun in Europa einheimische. Seit alters her als Heilpflanze bekannt und genutzt wird hingegen nur eine Art, das Echte Johanniskraut



26.06.2019

Königskerze

Die Königskerze zeigt sich in den Sommermonaten von ihrer schönsten Seite: aufrecht, groß (sie kann bis zu 2 Meter hoch werden) und in voller Blüte. Die dicken, mit silbrig-weißen Härchen bedeckten Blätter wachsen im unteren...



31.05.2019

Sonnenhut

Der Sonnenhut ist eine der bekannteren Heilpflanzen. Er wird auch Kegelblume, Igelkopf, Rudbeckie genannt. Der Name Igelkopf verweist auf die griechische Herkunft des botanischen Namens Echinacea (echinos – Igel). Es gibt von ihm...



30.04.2019

Frauenmantel

Der Frauenmantel, eine mehrjährige bis zu 30 cm hohe Pflanze, gehört zur Familie der Rosengewächse. Er ist fast auf der ganzen Welt zu finden; heimisch sind in Europa mehrere Hundert Arten. Die gelbgrünen Blüten des Frauenmantels...



31.03.2019

Veilchen

Der Winter hat sich verabschiedet, der Frühling ist mit warmen Tagen ins Land gezogen. Und neben all den verschiedenen Frühlingsblühern findet man jetzt im Gras, gern auch zwischen Hecken und unter Bäumen blaue Tupfen: das...



28.02.2019

Augentrost

Der Augentrost ist eine bis zu 30 cm hohe Pflanze, die europaweit auf Wiesen, Berghängen und in Wäldern anzutreffen ist. Der Halbschmarotzer besitzt Saugwurzeln, mit denen er benachbarten Pflanzen, vor allem Gräser, Nährstoffe...



31.01.2019

Gartenkresse

Die Gartenkresse ist eine einjährige, bis zu 50 cm hohe Pflanze. Sie stammt vermutlich aus dem vorderasiatischen Raum und kommt bei uns nur in kultivierter Form vor.